Über uns

Ein Paradies: Maison fleur & flair an neuer Adresse



Man muss das Rad ja nicht unbedingt neu erfinden. Man kann durchaus auf der bisherigen erfolgreichen Schiene weiterfahren. Nicht so das Blumenfachgeschäft Maison fleur & flair, das an die Hauptstrasse 42 in Reinach umgezogen ist und noch einmal einen Zacken zugelegt hat.

(tmo.) – Es ist wie das Betreten eines Naturreservates. Als Kunde blüht man im Ladenlokal so richtig auf. Allerdings nicht mehr im «au Louvre». Das ist ja bekanntlich Geschichte. Neu entstehen die floristischen Kunstwerke von Rosanna Gabriel, Zoe Hintermann und Team an der Hauptstrasse 42 (neben Augenoptik Obrist) in Reinach. Hier wird man von einem Lächeln der Natur mit ihren vielen Facetten und von gutem Geschmack empfangen. Sowohl im Innen- wie im Aussenbereich. In gewohnter «Maison fleur & flair»-Manier. Kreativ und erfrischend anders. Und man merkt sofort: Hier wird mit Blüten, Sträussen, Gestecken, Gefässen, vielen Accessoires und mit Kreativität, Fantasie und viel Liebe Stimmung erzeugt, die ganz viel Freude bereitet.

Für sich persönlich, zum Schenken und für jeden Anlass. Begeistert sind nicht nur die Kunden. Auch Rosanna Gabriel und Zoe Hintermann freuen sich, dass man die floristischen Kreationen nun an bester Passantenlage zeigen kann und der Zugang zum Laden nun ebenerdig ist.


(C) 2018 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken